Brandschutzhelfer- und
Evakuierungsschulung

Umgang mit dem Feuerlöscher

Der Arbeitgeber hat entsprechend des Arbeitsschutzgesetzes und des Regelwerkes der DGUV seine Mitarbeiter regelmäßig in Notfallmaßnahmen zu schulen.

Dazu gehört z.B. Verhalten im Brandfall einschließlich der Handhabung der vorgehaltenen Löschmittel. Wir schulen ihre Mitarbeiter im Umgang mit Feuerlöschern, Löschdecken und halten Vorträge zum Verhalten im Brandfall.

Brandschutzhelferschulung

Der Arbeitgeber hat entsprechend des Arbeitsschutzgesetzes und des Regelwerkes der DGUV seine Mitarbeiter regelmäßig in Notfallmaßnahmen zu schulen.

Dazu gehört z.B. Verhalten im Brandfall, einschließlich der Handhabung der vorgehaltenen Löschmittel. Darüber hinaus muss es in jedem Betrieb eine Anzahl an tiefergehend geschulten Mitarbeitern geben. Neben tiefergehender Theorie zur Brandverhütung und Brandbekämpfung ist hier eine Übung an einer realen Brandquelle gefordert. Mit unserer mobilen Simulationsanlage können wir dies sicher und umweltgerecht anbieten und können Ihnen so helfen Brandschutzhelfer in Anlehnung des §10 ArbSchG, der DGUV-1, der ASR 2.2, DGUV-1 205-023 vorzuhalten.

Individuelle
Wünsche

Wir führen auch Kurse abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche durch. Dabei schulen wir Sie z.B. in:

  • Notfallmaßnahmenmanagement in der Praxis oder Pflegeeinrichtung
  • (Hände-) Hygiene
  • Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Sportverletzungen
  • medizinischen Themen für Rettungsdienst & Pflege
  • u.v.m

Erste Hilfe Kurse,
Rettungsschule und
Gesundheitsausbildungen

Im Altefeld 33
59227 Ahlen

info@miga-ahlen.de

Tel.: 02382 - 9617735
Mobil: 0173 - 2677443